Innovation trifft Energie.

Regli Energy Systems entwickelt, designt und produziert nachhaltige, effiziente Wärmepumpen-Lösungen für kleine und grosse Gebäude.

Wir unterstützen die Agenda der UN für die “Sustainable Development Goals” für 2030. Wir wollen mit unseren innovativen Lösungen eine echte Alternative am Wärmepumpenmarkt sein. Wir fokussieren uns ausschliesslich auf natürliche Kältemittel – vor allem Propan – für unsere Kältekreisläufe in den Wärmepumpen. Dadurch ist es uns möglich mit einer NovaAir über 580kg CO2 im Jahr gegenüber marktüblichen Wärmepumpen einzusparen. Der durchschnittliche Schweizer Bürger mit einer NovaAir für sein Einfamilienhaus würde so über 10% seines jährlichen CO2 Ausstoss eliminieren.

Zusätzlich setzen wir auf State-of-the-Art Software aus unserem Hause und liefern unsere Maschinen darum mit integrierter Steuerung zur optimalen PV-Energie-Verwertung. Unsere Kunden profitieren so von noch tieferen jährlichen Stromkosten.

Wir sind stolz auf unsere in der Schweiz gestalteten Wärmepumpen, welche 2021 den Red Dot Award für Produktdesign gewonnen haben.

 

Die Zukunft im Wandel

Die Europäische F-Gas Verordnung gibt vor, dass ab 2022 keine herkömmlichen Kältemittel mit GWP1 über 150 mehr verwendet werden dürfen.
Wenn Sie sich heute für eine Wärmepumpe der Regli Energy Systems entscheiden, sind Sie bereit für das Jahr 2030 und können zusätzliche Anpassungskosten zur Umsetzung der F-Gas Verordnung vermeiden.

1GWP = Global Warming Potential 1 GWP entspricht 1 CO2
Herkömmliche Kältemittel sind sehr umweltschädlich und haben hohe GWPs. Beispiel: 3kg R410A entsprechen 6.264t CO2. Das in der NovaAir enthaltene Kältemittel R290 entspricht 4.2kg CO2.

 

 

Innovation trifft Energie.

Regli Energy Systems AG

Zunstrasse 11

8152 Glattbrugg

+41 (0)44 510 97 60

WPSystemModul
SGReady Smart Heat Pumps